...für den Reiter

Physiotherapie

Behandlung von schmerz - oder funktionsbedingten Aktivitätseinschränkungen des Reiters durch

  • krankengymnastische Übungskonzepte
  • funktionelle Dehntechniken
  • Mobilisation von Gelenken
  • Stabilisation (auch passive Gelenkstabilisation durch funktionelles Taping / Verbände)
  • Anbahnung von funktionellen Bewegungsabläufen

Manuelle Therapie

Behandlung reversibler Funktionsstörungen am Halte- und Bewegungssystem durch manualtherapeutische Techniken

  • Weichteiltechniken
  • Mobilisation
  • Manipulation
  • muskuläre Techniken

Manuelle Lymphdrainage

Behandlung von Lymphödemen und Störungen des venösen und lymphatischen Systems durch Techniken der MLD, unterstützend werden Kompressionsverbände und Bewegungstherapie angewandt

Massage

Kinesio-Taping

  • zur Verbesserung der Muskelfunktion
  • zur Minderung von Zirkulationsstörungen
  • zur Schmerzreduktion 
  • zur Unterstützung der Gelenkfunktion

Sitzbeurteilung auf dem Pferd mit Videoanalyse

Erstellung eines individuellen Therapieplans

Impressionen aus der Praxis